Glück & los! : Lina und die Sache mit den Wünschen

Bach, Dagmar, 2019
Verfügbar Nein (0) Titel ist in dieser Bibliothek derzeit nicht verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 1 (voraussichtl. bis 21.09.2020)
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-7373-4145-5
Verfasser Bach, Dagmar Wikipedia
Systematik JE - Erzählungen
Schlagworte ab 10
Verlag Fischer KJB
Ort Frankfurt a. M.
Jahr 2019
Umfang 396 S.
Altersbeschränkung keine
Sprache deutsch
Verfasserangabe Dagmar Bach
Annotation Quelle: bn.bibliotheksnachrichten (http://www.biblio.at/literatur/bn/index.html);
Autor: Sarah Atzlesberger, 12 Jahre;
Vorsätze fürs neue Schuljahr, Stiefbrüder, Glück und Wünsche - Lina wird einfach nicht langweilig! (ab 11) (JE)
Seit sie klein ist, kann Lina Wünsche erfüllen. Doch in letzter Zeit funktioniert es nicht mehr so richtig oder es passiert sogar das Gegenteil. Deshalb hat sie sich für das neue Schuljahr vorgenommen, das mit den Wünschen aufzugeben. Doch das ist schwieriger als gedacht. Ihr erster Vorsatz ist, sich endlich zu verlieben. Aber irgendwie kommt nie der Richtige. Als dann auch noch ihr Vater und seine Freundin einen Durchgang zwischen ihren beiden Wohnungen bauen und ihre Stiefbrüder von ihrem Auslandsjahr zurückkommen, wird es kompliziert. Die Zwillinge reden nämlich kein Wort mit Lina und die Großeltern der beiden ebenfalls nicht. Außerdem lachen die Zwillinge nur, als sie ihnen von ihren Vorsätzen erzählt. Sie versuchen sogar, sie vom ersten abzuhalten. Doch Lina gibt nicht auf!
Ein Buch über die große Liebe, Glück und Wünsche. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen, weil sie amüsant und unterhaltsam ist. Außerdem mag ich die Vorstellung von einem Postfach, in das man seine Wünsche legt und sie in Erfüllung gehen lässt.
Ich finde das Buch sehr empfehlenswert für LeserInnen, welche die "Zimt"-Reihen von Dagmar Bach bereits gelesen haben.

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben